Google+ Followers

Seiten

Samstag, 26. Januar 2013

Fundsache ProjektErnstfall


Sexismus-Kampagne: Kampf gegen deutsche Männer


Noch vor einigen Monaten war in den Medien, die momentan eine Sexismuskampagne gegen den deutschen Mann führen, von ganz anderen Problemen die Rede: In der “Zeit” beschrieb etwa Nina Pauer deutsche Männer als eingeschüchterte “Schmerzensmänner”, die von einer männliche Identitätskrise betroffen seien. Sie seien zu “lieb, melancholisch und sehr mit sich selbst beschäftigt”, was für Frauen zum Problem werde, weil diese keine schwachen Männer wünschen. [weiterlesen]


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen